Füllmaterialien

Füllmaterialien

Das Füllmaterial ist das Herzstück eines DIY Projektes. Naturmaterialien wirken auf uns besonders wohltuend und entspannend. Dinkelspelzen und Hirsespelzen sind formstabil und passen sich wunderbar an den Körper an. Daher sind sie vor allem für Meditationskissen oder Kopfkissen geeignet. Kirschkerne sind dafür bekannt, dass sie Wärme speichern können und Füllungen aus dem Ausgangsprodukt Schafwolle sind kuschelig weich, temperatur- und feuchtigkeitsregulierend.

Schon gewusst? 

Wissenswertes zu unseren Produkten

Ursprünglich

Hirse gehört zu den ältesten Kulturpflanzen und galt schon bei den Germanen als ein Geschenk der Natur. Als Füllmaterial kommt sie vor allem durch ihre Luftdurchlässigkeit und Formanpassung zur Geltung. Außerdem hat Hirse eine beruhigende und krampflösende Wirkung auf den Körper. Dinkelspelzen weisen ähnliche Eigenschaften auf.

Multitalent

Das Multitalent Schafwolle ist selbstreinigend, temperatur- und feuchtigkeitsregulierend. Merinoschafwolle kann ohne sich feucht anzufühlen, bis zu 30% des eigenen Trockengewichtes and Feuchtigkeit aufnehmen und garantiert dadurch ein trockenes, angenehmes Schlafklima. Beim Auslüften tagsüber gibt sie die aufgenommene Flüssigkeit ab.

Alle Formen

Unsere Schafwollwürfel sind etwas fester, passen sich aber wunderbar and den Körper an und lassen sich schön aufschütteln. Sie sind daher besonders gut in Kopfkissen geeignet. Die Wollnoppen sind etwas weicher und ideal für Stofftiere. Wollvlies kann auch zum Füllen verwendet werden, legt sich aber leicht zusammen. Daher ist es nicht wirklich für Polster geeignet. Dafür aber für Dinge, die wenig belastet werden, zum Spinnen, oder auch zum Filzen.