• Liebe Kunden, Maßanfertigungen und Matten die bis zum 8.12. bestellt werden,
  • können wir noch vor unserem Betriebsurlaub vom 23.12. bis zum 06.01. ausliefern.
Filter schließen
 
  •  
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Federelement Tango
Federelement Tango
Schlafsystem Tango, bestehend aus 3 Teilen, Federelement, Liegeauflage und Unterbett Anwendung: Das Liegesystem vereint die Punktelastizität des Latex mit der stützenden und doch nachgebenden Eigenschaft des Federelements. Die vielen...
ab € 690,00 *
Systemmatratze Orion
Matratze Orion 1, mit 7 cm Latexkern, zum...
Schlafsystem Tango, bestehend aus 3 Teilen, Federelement, Latexmatratze und einem Wollunterbett Anwendung: Das Liegesystem vereint die Punktelastizität des Latex mit der stützenden und doch nachgebenden Eigenschaft des Federelements. Die...
ab € 580,00 *
Matratze Typ FWL4, Härtegrad eher fest
Matratze Typ FWL4, Härtegrad eher fest
Matratze zum Federelement Tango
ab € 470,00 *

Schlafsystem Tango

Das Liegesystem vereint die Punktelastizität des Latex mit der stützenden und doch nachgebenden Eigenschaft des Federelements. Ein Federeliment ist nicht mit einem herkömmlichen Lattenrost vergleichbar. Es erfüllt hier vielmehr die Kernfunktion einer Matratze - nämlich für optimale Anpassung und Abstützung zu sorgen. Diese Funktionsteilung bewirkt eine hervorragende Liegequalität und kreiert in punkto Lufturchlässigkeit und Handlichkeit beim Bettaufbau eine neue Dimension.

Die vielen Einstellmöglichkeiten des Federelements im Schulter-, Rücken-, und Beckenbereich nach den individuellen Wünschen des Schläfers, ergeben eine wohl einzigartige Liegequalität.

Das Schlafsystem Tango besteht aus drei Teilen: aus dem Federelement, einer der Matratzen und optimalerweise noch einem Schafwollunterbett.

Das Liegesystem vereint die Punktelastizität des Latex mit der stützenden und doch nachgebenden Eigenschaft des Federelements. Ein Federeliment ist nicht mit einem herkömmlichen Lattenrost... mehr erfahren »
Fenster schließen
Schlafsystem Tango

Das Liegesystem vereint die Punktelastizität des Latex mit der stützenden und doch nachgebenden Eigenschaft des Federelements. Ein Federeliment ist nicht mit einem herkömmlichen Lattenrost vergleichbar. Es erfüllt hier vielmehr die Kernfunktion einer Matratze - nämlich für optimale Anpassung und Abstützung zu sorgen. Diese Funktionsteilung bewirkt eine hervorragende Liegequalität und kreiert in punkto Lufturchlässigkeit und Handlichkeit beim Bettaufbau eine neue Dimension.

Die vielen Einstellmöglichkeiten des Federelements im Schulter-, Rücken-, und Beckenbereich nach den individuellen Wünschen des Schläfers, ergeben eine wohl einzigartige Liegequalität.

Das Schlafsystem Tango besteht aus drei Teilen: aus dem Federelement, einer der Matratzen und optimalerweise noch einem Schafwollunterbett.

Angeschaut